Pflegehinweise für Body & Beachwear

Dessous

 

Waschen

Zarte Spitze und filigrane Stickereien sollten vorsichtig gewaschen werden, um lange Freude an den Dessous zu haben.

  • Waschen Sie Ihre Dessous am besten von Hand bei max. 30 Grad
  • Reinigen Sie die Dessous mit Feinwaschmittel, weichen Sie die Wäsche jedoch nicht ein
  • Spülen Sie die Dessous mit klarem, lauwarmen Wasser; bitte nicht auswringen
  • Bitte verwenden Sie auf keinen Fall Weichspüler, Bleichmittel oder Wollwaschmittel

 

Trocknen

  • Dessous dürfen auf keinen Fall in den Trockner BH´s und Slips entweder liegend auf einem Handtuch oder auf einen Wäscheständer trocknen
  • Zarte Wäsche darf niemals auf der Heizung getrocknet werden
  • Dessous bitte nicht bügeln

 

Lagern

Bewahren Sie Ihre Dessous am besten liegend und luftig in einem Wäscheschrank auf.

  • Bitte BH-Schalen nicht knicken oder drücken
  • Ein Wäsche-Duftsäckchen in der Schublade sorgt für angenehme Frische

Bademode

 

Waschen

Sonnencreme, Salzwasser, Schweiß und Chlor greifen die feinen Elastanfasern an und können dazu führen, dass der Stoff seine Form verliert.

  • Bitte waschen Sie Ihre Bademode nach jedem Tragen, auch wenn Sie nicht im Wasser waren
  • Bademode sollte immer von Hand mit Feinwaschmittel bei max. 30 Grad gewaschen werden
  • Bitte verwenden Sie auf keinen Fall Weichspüler, Bleichmittel oder Wollwaschmittel

 

Trocknen

Sonnenlicht bleicht bei jedem Stoff die Farben aus, auch bei Bademode. So bleiben die leuchtenden Farben länger frisch:

  • Nicht in der Sonne, sondern im Schatten trocknen
  • Nicht im Trockner oder auf der Heizung trocknen
  • Nasse Beachwear nicht zusammenknüllen

 

Lagern

Luft und sorgfältige Aufbewahrung erhält Ihre Bademode länger am Leben:

  • Bitte Bademode nicht nass in einen Plastikbeutel legen sondern immer sorgfältig in ein Handtuch rollen
  • Bademode und Cups bleiben am besten auf einem Wäschebügel in Form

 

Am Strand & Pool

Achten Sie auf Ihre Bademode und vermeiden Sie:

  • raue Felsen & Poolränder, da sie die feinen Elastanfäden zerstören können
  • Sonnencreme auf der Bademode: am besten vor dem Anziehen eincremen, und 20 min. einwirken lassen